Buchwanderung

Einige Bücher haben uns besonders inspiriert. Damit diese Bücher nicht in einem Regal verstauben, würden wir gerne den ersten Impuls zu einer Bücherreise geben und Bücher auf die Reise schicken. Wenn jemand das Buch fertig gelesen hat, schickt er es einfach an jemanden weiter…

Die Bücher sind mit einem Laufzettel versehen jeder Leser kann sich mit seinem Namen und Ort eintragen. Wer lieber Anonym bleiben möchte, kann auch nur seinen Ort eintragen. Wir sind schon gespannt, wo die Reise hingeht und wieviele durch die Bücher ermutigt und inspiriert werden 🙂

P.S.: Wenn du gerne ein bestimmtes Buch hättest, kannst du uns gerne schreiben 🙂

Buchwanderung: So geht´s

1. Buch lesen (bei Interesse)

Falls Du gerade keine Zeit hast oder Dich das Buch nicht ansprechen sollte, kannst Du es auch ohne schlechtes Gewissen einfach weiterschicken.

2. Laufzettel ausfüllen

Damit man die Buchwanderung nachverfolgen kann, kannst Du zusammen mit dem Datum Deinen Namen und Deinen Wohnort in den Laufzettel eintragen und natürlich auch die bisherige Reise verfolgen

3. Gott fragen

Für wen wäre das Buch eine Ermutigung?

Vielleicht legt Gott Dir ja eine Person aufs Herz, für die genau dieses Buch eine Ermutigung wäre?

4. Buch weiterschicken

Und weiter geht die Reise 🙂

Unsere Buchauswahl

Da wir neu mit der Buchwanderung starten, kannst Du uns schreiben, falls Du Interesse an einem konkreten Buch hast.

Red Moon rinsing

Was im September 1999 in einer englischen Kleinstadt anfing – inspiriert durch die Erlebnisse der Herrnhuter Brüdergemeine um Graf Zinzendorf – hat mittlerweile Menschen in Tausenden von Gruppen auf allen Kontinenten erfasst.
Quer durch sämtliche Konfessionen, über alle „frommen“ Labels hinweg, beten sie, als ob alles von Gott abhängt, und leben, als ob alles von ihnen abhängt.

Dieses Buch versucht in Worte zu fassen, was viele von ihnen selbst noch nicht fassen können: Gott hat eingegriffen. Und er verändert. Verändert unser Bild von ihm. Verändert unsere Art zu beten. Verändert uns und mit uns unsere Welt.
Red Moon Rising erzählt davon, was Freunde, die schon lange miteinander geträumt haben, erlebten, als sie anfingen, miteinander zu beten. Und das ist erst der Anfang …

Heavenly Man

Wir durften Bruder Yun im Oktober 2021 persönlich kennenlernen. Dies hat uns inspiriert, seine Biografie zu lesen, die voller Spannung und Wundern Gottes ist.

Als würde sich die Apostelgeschichte in unserer Zeit wiederholen: Bruder Yun kommt mit 16 zum Glauben. Er wird verhaftet, kann entkommen, wird wieder verhaftet und im Gefängnis gefoltert. Doch er bleibt ein Zeuge Gottes. In riesigen Wellen verbreitet sich der Glaube in China.

Wenn Glaube Feuer fängt

Als ich die Bücher einstellen wollte, kam mir noch dieses Buch in den Sinn, das ich vor langer Zeit als Jugendlicher gelesen habe…

Als Jim Cymbala eine Gemeinde übernimmt, zählt diese nur 20 Besucher. Darunter Drogenabhängige, Prostituierte und Kriminelle. Heute kommen 16.000 und mehr. Offen erzählt Cymbala von Erfolgen und persönlichen Niederlagen. Dabei wird klar: Wenn Menschen sich Gottes Herrschaft ganz anvertrauen, wird das scheinbar Unmögliche möglich!

Reich Gottes Geschichten

13 Personen berichten, was sie erlebt haben, als sie in ihrem Beruf bzw. Alltag angefangen haben, Gott bewusst mit hineinzunehmen und regelmäßig um Gottes Segen zu bitten.

Heilige Geist, der

Mit biblisch fundiertem Hintergrundwissen und erstaunlichen Erlebnisberichten macht Christophe Domes Lust, sich für das faszinierende Wirken des Heiligen Geistes mitten im Alltag zu öffnen. Denn: Der Geist Gottes ist erfahrbar – liebevoller, kraftvoller und konkreter als geahnt.

Träume und Visionen

Fast unbemerkt vollzieht sich in der islamischen Welt eine unvergleichliche Bewegung: Muslime werden Christen, weil Jesus ihnen in Träumen und Visionen als Retter erscheint. Tom Doyle erzählt von den tief bewegenden Lebensgeschichten dieser Menschen. Ein atemberaubender Bericht.

Deine Erlebnisse?

Wir freuen uns, wenn Du Deine Erlebnisse mit der Aktion mit uns teilst 🙂 Gerne kannst Du uns auch ein Foto mit dem Laufzettel an kontakt@glauben-teilen.com schicken, damit wir die Buchwanderung auch etwas mitverfolgen können.

Kostenloser Freundesbrief mit aktuellen Berichten und Erlebnissen unserer evangelistischen Arbeit (freiwillige Angabe bei Interesse)

Datenschutzerklärung

3 + 8 =